Zu Haus zu Gast beschreibt nach vielen Sessions mit dem SAVM Kommunikationsapparat und dem während ALI einstudierten Setup eine weitere
Studioperiode. Diesmal zusammen mit dem Architekten Johann Mühlthaler. Eine gehörige Anzahl von Improvisierten Elektronica entstehen.
Produziert und präsentiert wird der Sound unter dem Pseudonym Kommod Kommandersch. Die Schizoisierung des Künstlerobjektes beginnt...
Musiziert wird stets live und improvisiert an den Selbstgebastelten Apparaturen und einem riesen Netzwerk an elektronischen Instrumenten.